panorama banner

motorrad reisen

Southern Desert Tour
Home > Motorradreisen USA > Coast To Coast
Kontakt: c/o Prima Klima, Hauptstr. 5, D-10827 Berlin
+49-(0)30-7879 270, bta@primaklima.de

Folge uns auf facebook Facebook Icon

Coast To Coast Tour PDF (300 kb)
USA Motorradtour

Die Königstour! Von Florida quer durch neun Staaten zum Pazifik.

Die Tour startet in Orlando direkt nach der Daytona Bike Week. Wer sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen will, sollte einige Tage früher anreisen.

Entlang der "Panhandle" Floridas folgen wir der Küste durch einsame Naturreservate und quir-lige Beach Towns nach Alabama. Hier sind wir in den klassischen Südstaaten. Ein kurzes Stück fahren wir durch Mississippi, bevor wir New Orleans erreichen. Ein Tag off lässt uns Zeit zum Erkunden dieser wunderschönen und ziemlich "unamerikanischen" Stadt mit unverwechselbarem Südstaatencharme und dem weltberühmten French Quarter mit der Bourbon Street.

In Texas stellen wir fest, dass es ausser riesigen Viehherden und Ölfeldern (die gibt es hier natürlich), auch wunderschöne Strände gibt.

Von Del Rio/Texas bietet sich einen kurzer Abstecher über den Rio Grande zum Dinner nach Mexico an.

Tiefe Canyons und hohe Berge sorgen im Big Bend National Park für Abwechslung, bevor wir Carlsbad in New Mexico erreichen. Hier findet sich das grösste Höhlensystem der Welt - unzählige Fledermäuse sorgen allabendlich bei entsprechendem Wetter für ein spektakuläres Schauspiel.

Roswell (bekannt durch die angebliche Landung von Aliens), White Sands, die Geisterstadt Tombstone, Tucson, die Metropole Phoenix, Prescott und die Route 66 sind weitere sehenswerte Etappen auf unserem Weg nach Las Vegas.

Von hier ist es - zumindest nach amerikanischen Verhältnissen - nicht mehr weit nach Santa Barbara am Pazifik. Der Highway 1 - die "Traumstrasse der Welt" - bringt uns die letzten Meilen zu unserem Ziel San Francisco.

Fat Boy Fahrerin

PREISE + TERMINE:

08. März - 01. April 2020

€ 6.945ZU ZWEIT AUF BIKE, IM DZ
€ 9.145ALLEINE AUF BIKE, IM DZ
€ 10.795ALLEINE AUF BIKE, IM EZ

Preise pro Teilnehmer inkl. umfassendem Big Twin Adventure-Versicherungsschutz

Leistungen:
Flughafentransfer in den USA, Motorradmiete Harley Big Twin Classics (Road King, Heritage, Low Rider), alle Kilometer, deutschsprachiger erfahrener Tourguide (ab 8 Fahrern 2 Tourguides: Motorrad und Begleitfahrzeug), Begleitfahrzeug, 24 Übernachtungen in Motels, Hotels und Lodges, One-way Gebühr

Big Twin Adventure-Versicherungsschutz:
Unser inkludiertes Versicherungspaket beinhaltet

  • Erweiterte KFZ-Haftpflichtversicherung: Diese Versicherung ergänzt die vorhandene Deckungssumme bis zu einer Summe von € 1 Million. Diese Versicherung ist notwendig, da die gesetzliche KFZ-Haftpflicht in den USA nur bis ca. USD 20.000 abdeckt.
  • VIP-Versicherung inklusive Vollkaskoversicherung mit USD 2.000 Selbstbehalt bei Unfall und USD 3.000 Selbstbehalt bei Diebstahlversicherung
  • Erstattung des Selbstbehaltes aus der o.g. Vollkaskoversicherung bis € 2.500 bei Unfallschaden oder Diebstahl

Zubuchbar:
Flug nach Orlando/von San Francisco

Versicherungserweiterungspaket VIP-Zero:

  • Erstattung der Kosten bei notwendigem Reparaturaufenthalt auf Grund von mechanischen Ursachen von mehr als 12 Stunden (bis max. USD 100/ Tag) für die Anmietung eines Ersatzfahrzeuges plus die jeweilige Tagesrate des Motorrades
  • Versicherung von Reifenschäden und Abschleppkosten bis USD 100/Fall
  • Versicherung des mitgeführten Gepäck/Kleidung gegen Schäden bis USD 500
  • Erlaubnis zum Fahrertausch oder Bike-Tausch mit einem anderen gleichwertig versicherten Teilnehmer
  • 100% Erstattung des verbleibenden Selbstbehaltes bei Diebstahl in Höhe von ca. € 250

Upgrade Electra Glide/Street Glide/Road Glide (full dresser)

Mindestteilnehmerzahl:
6 Fahrer/Innen. Max. 12 Fahrer/Innen
Sobald feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird, gibt der Reiseveranstalter dem Reisenden davon Kenntnis, spätestens bis 4 Wochen vor Reisebeginn.

ORLANDO > OCALA > PANAMA CITY > PENSACOLA > MOBILE > NEW ORLEANS > LAFAYETTE > PORT ARTHUR > GALVESTON > PORT ARANSAS > RIO GRANDE > MEXICO > BIG BEND NATIONAL PARK > CARLSBAD CAVERNS > ROSWELL > WHITE SANDS > BISBEE > TOMBSTONE > TUCSON > PHOENIX > PRESCOTT > ROUTE 66 > LAS VEGAS > KERNVILLE > SANTA BARBARA > BIG SUR > SAN FRANCISCO

Strassenband USA

Nacht in Las Vegas

Harley Paar am Meer

Tankstelle on Sprit Texas